Report from the bakklefield

Was für eine Nacht! Gestern Abend habe ich mir in der Kulti Wetzikon nach ein paar harten Battles den Titel des „Swiss Singjay Clash Champions 2013“ geholt. Der Clash wurde zum zweiten Mal ausgetragen, letzten Jahr war ich bereits in der ersten Runde gegen den späteren Sieger Chris Obasi rausgeflogen, dieses Mal sollte es jedoch anders kommen.

 

Backing Band des Abends waren die Liberators (Dodo, Steff La Cheffe usw.) welche Riddims wie den „Punanny“, „Real Rock“ oder „Sleng Teng“ spielten, über die sich die (W)artists während je 8 Minuten mit Freestyles, Tunes und Entertainment duellierten. Wer das Publikum mit seinen Vibes überzeugen konnte, war eine Runde weiter, falls es keine klare Entscheidung beim Voting geben sollte, hatte die renommierte Jury (KOS Crew, Shakey Selecta) das letzte Wort.

 

In der ersten Runde traf ich auf Junia Bardo, den ich letztes Jahr noch den Clash-Promotern empfohlen hatte. Es sollte gleich das härteste Battle des gesamten Abends werden, wir schenkten uns nichts und hievten den Clash auf ein neues Level. Da wir uns kennen, hatten wir beide einiges über den andern zu sagen, das war sehr unterhaltsam und es brauchte noch eine Extra-Runde, bis ich weiterkam. In den andern Viertelfinals siegten Chris Obasi über GeKKo, ebenfalls sehr knapp, der Jungle MC Bogantree über Buju Gambis und Bingy konnte sich gegen den Einheimischen Canavar behaupten, welcher sich die Wildcard geschnappt hatte. 

Flashback

Mit einer wundervollen Show im Coupole Biel ging vor ein paar Tagen die „Authentisch Tour 2013“ zu Ende. Mit dem neuen Album im Gepäck haben wir 20 Gigs gespielt, Genre- und Landesgrenzen überwunden, haben die Songs im TV und Radio vorgestellt, und mit vielen Leuten unglaubliche Parties gefeiert! Es ist wirklich ein Privileg, dass ich mit meiner Musik so weit herumkommen und so vielen spannenden Menschen begegnen darf. 

 

Besonders toll in Erinnerungen bleiben mir spontan die Gigs von der „SRF Musicnight 8x15“, die Festivals in Deutschland; Keep It Real Jam und Sunrise Reggae & Ska Festival, die Plattentaufe im P8 in Olten, das Royal Reggae Fest in Zürich, und .... Umso mehr ich darüber nachdenke, war jedes kleine Festival, jeder Club, jeder Ort den wir während einer Stunde oder mehr in unser eigenes kleines Universum verwandelt haben, etwas ganz Besonderes für sich.

 

web-okt

 

Schwarzes Gold

7inch newsletter

Die Nadel setzt auf, ein leises Knistern ertönt und der Bass setzt mit einer Wärme ein, welche eben nur dieses Medium transportieren kann: Die gute alte Vinyl-Platte!

Ich habe mir einen lang gehegten Traum erfüllt und eine Single mit 2 Songs von meinem aktuellen Album "Authentisch" pressen lassen, welche auf der A-Side "Aues Woni Wot", auf der AA-Side "Ufem Dance" enthält. Somit habe ich meine Musik sozusagen verewigt, denn die Vinyl-Platte hält länger als jede CD oder jedes Mp3!

Ab sofort könnt ihr Euch die auf 250 St. limitierte 7inch bequem nach Hause bestellen (10.- inkl. Porto), schreibt mir einfach eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Blessed Love

Collie

 

Booking

Phone +41 79 590 34 28
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!